Original-Research: SFC Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH)


Original-Research: SFC Energy AG - von First Berlin Equity Research GmbH
Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu SFC Energy AG
Unternehmen: SFC Energy AG
ISIN: DE0007568578

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Hinzufügen
seit: 15.12.2017
Kursziel: 7,70 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 17.02.2017: Hochstufung von Reduzieren auf Hinzufügen Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt seine ADD-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 4,60 auf EUR 7,70.
 
Zusammenfassung:
SFC Energy hat einen Großauftrag der Bundeswehr erhalten. Mit einem Volumen von €3,6 Mio. ist es einer der größten Einzelaufträge in der Geschichte des Unternehmens. Die Lieferung ist für Q1/18 vorgesehen und wird Wachstum und Profitabilität in 2018 antreiben. In den kommenden Jahren wird SFC von zwei strukturellen Nachfragetrends profitieren. Im Security & Industry-Segment wird die Nachfrage nach verlässlichen und nachhaltigen netzunabhängigen Lösungen deutlich steigen, insbesondere im Verteidigungsbereich, der hohe Margen bietet. Dasselbe gilt für das Öl- & Gas-Segment, solange der Ölpreis über $50 pro Barrel bleibt. Aus unserer Sicht bedeutet das, dass SFC ab 2018E ein profitables Wachstumsunternehmen sein wird. Für 2018E & 2019E prognostizieren wir ein Umsatzwachstum von 20,5% und 16,1%. Wir erwarten positive EBIT-Margen von 4,0% und 6,5%, was zu verwässerten EPS von €0,13 und €0,36 führen sollte. Wir haben unsere Schätzungen deutlich angehoben. Unser neues Kursziel lautet €7,70 (bisher: €4,60). Wir bekräftigen unsere Hinzufügen-Empfehlung.
 
 
First Berlin Equity Research has published a research update on SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his ADD rating and increased the price target from EUR 4.60 to EUR 7.70.  
Abstract:
SFC Energy has received a large order from the German Army. With a volume of €3.6m, this is one of the largest single orders in the history of the company. Delivery is slated for Q1/18 and will significantly boost growth and profitability in 2018. In the coming years, SFC will benefit from two structural demand trends. In the Security & Industry segment, demand for secure and sustainable off-grid energy solutions looks set to rise significantly, especially in the defence business, which offers high margins. The same is valid for the Oil & Gas segment, as long as the oil price remains above $50 per barrel. In our view, this means that from 2018E onwards, SFC will be a profitable growth company. For 2018E & 2019E, we forecast sales growth of 20.5% and 16.1%, respectively. We expect positive EBIT margins of 4.0% and 6.5%, which results in diluted EPS of €0.13 and €0.36, respectively. We have significantly increased our forecasts. Our new price target is €7.70 (previously: €4.60). We reiterate our Add rating.  
Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.
Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/15979.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: [email protected]

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.