Zurück zur Übersicht

03.04.2017 Investoren

Veränderung im Vorstand der SFC Energy AG

Der Vorstand für den Bereich Finanzen der SFC Energy AG, Steffen Schneider, hat den Aufsichtsrat der SFC Energy AG um eine vorzeitige Beendigung seines Vorstandsvertrages gebeten, um eine Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung nutzen zu können.

Brunnthal/München, 31. März 2017 – Der Vorstand für den Bereich Finanzen der SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578), Steffen Schneider, hat den Aufsichtsrat der SFC Energy AG um eine vorzeitige Beendigung seines Vorstandsvertrages gebeten, um eine Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung nutzen zu können. Als Mitglied des Vorstands und CFO der SFC Energy AG hat Steffen Schneider das Ressort Finanzen seit dem 1. September 2014 geführt. Der Aufsichtsrat bedauert die Entscheidung von Steffen Schneider, ist seinem Wunsch nach einer vorzeitigen Aufhebung der vertraglichen Verpflichtungen jedoch nach sorgfältiger Abwägung nachgekommen. Herr Schneider wird gemäß Vereinbarung mit dem Aufsichtsrat mit Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung 2017 am 17. Mai 2017 im besten beiderseitigen Einvernehmen aus dem Vorstand ausscheiden.

Seine Tätigkeiten im SFC Konzern als CFO wird Gerhard Inninger übernehmen. Er berichtet an den Vorstandsvorsitzenden Dr. Peter Podesser, der das Finanzressort im Vorstand übernehmen wird. Herr Inninger war bereits von 2011 bis 2014 Finanzvorstand bei der SFC Energy AG.

„Wir danken Steffen Schneider schon jetzt für seinen unermüdlichen und erfolgreichen Einsatz. Mit exzellenten Leistungen hat er in sehr anspruchsvollen Zeiten einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der SFC Energy AG geleistet. Dafür danke ich ihm im Namen des Aufsichtsrats ausdrücklich. Der Aufsichtsrat wünscht Steffen Schneider für seinen beruflichen und persönlichen Weg alles Gute“, sagt Tim van Delden, Vorsitzender des Aufsichtsrats der SFC Energy AG.

Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender der SFC Energy AG, sagt: „Steffen Schneider hat die Arbeit des Vorstands nicht nur durch seine ausgewiesene Expertise und Erfahrung geprägt, sondern auch durch seine Persönlichkeit bereichert. Seine Verdienste um die Erhaltung der finanziellen Stärke waren von großer Bedeutung bei der Weiterentwicklung der SFC Energy AG. Auf diesem Fundament wird der Vorstand die erfolgreiche Arbeit fortsetzen. Wir freuen uns auf die zukünftige erneute Zusammenarbeit mit Gerhard Inninger.“

Zu SFC Energy AG

Die SFC Energy AG (www.sfc.com) ist ein führender Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen. Mit über 41.000 bislang verkauften Brennstoffzellen ist SFC Energy ein führender Hersteller von Methanol-Brennstoffzellen. Seine zahlreichen mehrfach ausgezeichneten Produkte vertreibt das Unternehmen in der Öl- und Gasindustrie, in Sicherheits- und Industrieanwendungen und im Endverbrauchermarkt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal bei München, Deutschland, und betreibt Produktionsstandorte in den Niederlanden, Rumänien und Kanada. Die SFC Energy AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse (WKN: 756857 ISIN: DE0007568578).

SFC Investor Relations

SFC Energy AG
Eugen-Sänger-Ring 7
D-85649 Brunnthal
Tel. +49 89 673 592-378
Fax +49 89 673 592-169
Email: [email protected]

CROSS ALLIANCE communication GmbH

Susan Hoffmeister
Tel. +49 89 89827227
Email: [email protected]

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. weiterlesen

Zustimmen