Notin setzt auf nachhaltige Energieversorgung seiner Reisemobile mit EFOY-Brennstoffzellen

  • Französischer Reisemobilhersteller Notin: Modellreihen “Privilège and Prestige” sind ab sofort „EFOY ready“
  • Elektrische Vorverkabelung ermöglicht unkomplizierten und komfortablen Einbau von EFOY-Brennstoffzellen
  • Brennstoffzellen liefern als optionales Zubehör zuverlässigen, wetterunabhängigen und emissionsfreien Bordstrom

Brunnthal/München, Deutschland und Feurs, Frankreich, 23. September 2010 – Notin, französischer Traditionshersteller von hochwertigen, sicheren und komfortablen Wohnmobilen, setzt auf nachhaltige Energieversorgung seiner Reisemobile mit EFOY-Brennstoffzellen. Die Modellreihen “Privilège and Prestige” sind ab sofort „EFOY ready“ und verfügen damit bereits ab Werk über eine elektrische Vorverkabelung für den leichten und komfortablen Einbau von EFOY-Brennstoffzellen. Notin-Kunden haben damit die Möglichkeit, beim Kauf ihres neuen Reisemobils, eine EFOY-Brennstoffzelle ohne Zusatzaufwand und –kosten zu installieren und betriebsbereit zu machen. Mit Notin setzt erneut ein führender Hersteller von Reisemobilen bei der Ausstattung seiner Fahrzeuge auf die autarke und umweltfreundliche Energieversorgung mit EFOY-Brennstoffzellen. Die Brennstoffzellen liefern zuverlässigen, wetterunabhängigen und emissionsfreien Strom an Bord und sind auf Wunsch auch als Zubehör ab Werk erhältlich.

„Wir setzen uns sehr für die nachhaltige Entwicklung ein und konzipieren unsere Wohnmobile ständig unter ökologischen Gesichtspunkten. Dazu zählt die Auswahl der Motorisierungen und auch die angebotene Ausstattung“, sagt Guerric Bruand, Präsident von Notin. „Die EFOY-Brennstoffzelle passt damit perfekt in unser Konzept, weil sie unseren Kunden auf Reisen nicht nur verlässlichen, sondern auch umweltfreundlichen Strom liefert“.

„Wir freuen uns sehr, dass sich ein traditionsreicher Hersteller wie Notin für unser ‚EFOY ready’-Konzept und damit für saubere und wetterunabhängige Energieversorgung seiner Modellreihen entschieden hat“, so Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender der SFC Energy AG. „Dies zeigt einmal mehr, dass die EFOYals Stromversorgung der Wahl im Reisemobil großes Vertrauen genießt und selbst höchsten Ansprüchen genügt“.

Die EFOY-Brennstoffzelle ist in fünf Leistungsstärken mit einer Ladekapazität bis zu 2.2 kWh pro Tag erhältlich. Die zum Betrieb erforderlichen EFOY-Tankpatronen, mit fünf oder zehn Litern Betriebsstoff, gibt es an über 1.500 Verkaufsstellen in Europa.

Die SFC Energy AG zeigt die EFOY-Brennstoffzellen auf dem Salon des Véhicules de Loisirsvom 25.September bis zum 03. Oktober 2010 in Paris/Frankreich, Halle 2A, Stand B20 & auf dem Trigano Service/Euro Accessoires-Stand. Notin zeigt seine Produkte und die EFOY-Brennstoffzellen in Halle 2, Stand B9.

Mehr Informationen unter www.efoy.com, www.sfc.com und www.notin.fr

Zu SFC Energy AG

Die SFC Energy AG(www.sfc.com) ist ein Marktführer für mobile und netzferne Energieversorgung auf der Basis der Brennstoffzellentechnologie für Anwendungen im Freizeit, Industrie- und Verteidigungsbereich. Als einer der Technologiepioniere Deutschlands wurde SFC mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichnet. SFC kooperiert mit führenden Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Brennstoffzellenfirmen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden oder subventionierte Demonstrationsanlagen betreiben, hat SFC bereits seit über sechs Jahren mit großem Erfolg rund 19.000 voll kommerzialisierte Brennstoffzellen an Industrie- und Endverbraucherkunden verkauft. Ebenso verfügt das Unternehmen über eine etablierte, funktionierende Tankpatroneninfrastruktur. SFC ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2008. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal, Deutschland, und betreibt eine Vertriebs- und Serviceniederlassung in den USA. Die SFC Energy AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse (WKN 756857).

Zu Notin

Notin, französischer Traditionshersteller von Freizeitfahrzeugen seit 1921, ist Spezialist für maßgeschneiderte Luxus-Wohnmobile. Insbesondere auch für die Mercedes Sprinter werden bei der Herstellung nur die edelsten Materialien eingesetzt, wobei großer Wert auf Umweltverträglichkeit und Qualitätsarbeit gelegt wird.

SFC Pressekontakt
Claudia von Junker und Bigato
Public Relations
SFC Energy AG
Eugen-Saenger-Ring 7
D-85649 Brunnthal
Tel. +49 89 673 592-377
Fax. +49 89 673 592-169
Email: [email protected]

Notin - Pressekontakt:
Guerric Bruand
Président
Notin Camping-cars
RN82 Direction Roanne Civens
BP 80027
F-42110Feurs
Tel. +33 (4) 77 27 08 08
Fax +33 (4) 77 26 43 17
Email: [email protected]

SFC Investor Relations:
Barbara v. Frankenberg
Head of IR and PR
SFC Energy AG
Eugen-Saenger-Ring 7
D-85649 Brunnthal
Tel. +49 89 673 592-378
Fax. +49 89 673 592-169
Email: [email protected]