EFOY Brennstoffzelle von SFC gewinnt 2009 ‘Best Product’ Auszeichnung der Zeitschrift Motorcaravan Motorhome Monthly

  • EFOY Brennstoffzelle kommt bei MMM Leserwahl auf den zweiten Platz

Brunnthal/München - Jan. 16, 2009 - Die erfolgreiche EFOY Brennstoffzelle von SFC Smart Fuel Cell AG, Technologie- und Marktführer für mobile und netzferne Energielösungen auf der Basis von Brennstoffzellen, hat erneut eine renommierte Auszeichnung in der Reisemobilindustrie gewonnen. In der Leserbefragung von Motorcaravan Motorhome Monthly, mit einer Auflage von über 35000 die größte Reisemobilzeitschrift Großbritanniens, erreichte die EFOY Brennstoffzelle den zweiten Platz in der Kategorie 'Bestes Produkt des Jahres.'

Die MMM Awards zeichnen jährlich die besten Reisemobile, Händler, Produkte, Basisfahrzeuge und Hersteller in Großbritannien aus, basierend auf den Ergebnissen einer Umfrage bei den Lesern der Zeitschrift. Die Ergebnisse gelten generell als Indikator für die Akzeptanz der ausgezeichneten Marken im britischen Markt, da sie auf direkten Kundenantworten beruhen. Sponsor der MMM Awards ist der Britische Caravanclub mit über einer Million Mitgliedern in England und Irland.

'Die hohe Auszeichnung, die die britischen Reisemobilisten unserer EFOY Brennstoffzelle mit diesem exzellenten zweiten Platz haben zukommen lassen, zeigt, dass sie auch in diesem Markt bereits ein fester Bestandteil der Reisemobilausrüstung geworden ist', sagt Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender der SFC Smart Fuel Cell. 'Nachdem wir bereits zweimal einen ausgezeichneten dritten Platz in der Leserwahl der deutschen Reisemobilzeitschrift 'promobil' erreicht haben, zeigt die Silbermedaille in den MMM Awards, dass auch die britischen und irischen Kunden den Komfort und die Unabhängigkeit fern der Steckdose mit der EFOY-Brennstoffzelle nicht mehr missen wollen.'

Die EFOY-Brennstoffzelle produziert völlig wartungsfrei, netzfern und zuverlässig Energie. Sie ist als serienmäßiges oder optionales Zubehör mittlerweile bei 37 Reisemobilherstellern europaweit im Angebot. Erhältlich ist sie in vier Leistungsstärken von 600 bis 1600 Wattstunden pro Tag Ladekapazität für Reisemobile, Boote und Hütten an über 800 Verkaufsstellen in ganz Europa. Dort erhalten Kunden auch die Tankpatronen mit jeweils 5 oder 10 Litern.

Mit der EFOY Pro Series bietet SFC zudem eine leise und autarke Energielösung für professionelle Anwender an. Diese Produktreihe von drei Modellen mit einer Ladekapazität von 600 bis 1600 Wattstunden pro Tag wurde speziell für die anspruchsvollen Anforderungen netzferner Industriesysteme von Sicherheitskameras, über Mess- und Frühwarnsensoren bis hin zu Verkehrsleitsystemen entwickelt.

Zu SFC Smart Fuel Cell AG

Die SFC Smart Fuel Cell AG (www.sfc.com) ist ein Marktführer für mobile und netzferne Energieversorgung auf der Basis der Brennstoffzellentechnologie für Anwendungen im Freizeit, Industrie- und Verteidigungsbereich. Als einer der Technologiepioniere Deutschlands wurde SFC mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichnet. SFC kooperiert mit führenden Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Brennstoffzellenfirmen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden oder subventionierte Demonstrationsanlagen betreiben, hat SFC bereits seit über vier Jahren mit großem Erfolg über 10.000 voll kommerzialisierte Brennstoffzellen an Industrie- und Endverbraucherkunden verkauft. Ebenso verfügt das Unternehmen über eine etablierte, funktionierende Tankpatroneninfrastruktur. SFC ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2000.

SFC Public Relations
Ulrike Schramm
Public Relations Manager
SFC AG
Eugen-Sänger-Ring 4
D-85649 Brunnthal
Tel. +49 89 673 592-379
Fax. +49 89 673 592-369
[email protected]
www.sfc.com

SFC Investor Relations
Barbara v. Frankenberg
Investor Relations Manager
SFC AG
Eugen-Sänger-Ring 4
D-85649 Brunnthal
Tel. +49 89 673 592-378
Fax. +49 89 673 592-369
[email protected]
www.sfc.com