SFC Smart Fuel Cell AG: Vorläufige Zahlen bestätigen Jahresprognose- über 100% Umsatzwachstum


SFC Smart Fuel Cell AG / Vorläufiges Ergebnis/Vorläufiges Ergebnis
Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

SFC - Vorläufige Zahlen bestätigen Jahresprognose - über 100% Umsatzwachstum

  - Umsatz gegenüber Vorjahr mehr als verdoppelt

- Markterfolge in allen drei Kernmärkten (Freizeit, Industrie,     Verteidigung) - 4.483 EFOY-Systeme verkauft

  - Herstellkosten weiter reduziert

  - Jahresverlust im erwarteten Bereich

Brunnthal, 22. Januar 2008 – Die SFC Smart Fuel Cell AG, Technologie- und Marktführer für mobile und netzferne Energielösungen basierend auf Brennstoffzellen, gibt die vorläufigen und ungeprüften Zahlen für das Geschäftsjahr 2007 bekannt. Wie angekündigt, konnte das Unternehmen mit rund 14,3 Mio. EUR den Umsatz um mehr als 100 Prozent gegenüber dem Vorjahr (7,0 Mio. EUR) steigern.

Das EBIT 2007 liegt aus heutiger Sicht mit einer Bandbreite von minus 4,6 bis minus 4,9 Mio. EUR voll im Rahmen der Erwartungen. Hierin enthalten sind die Erhöhung der Marketingausgaben zur weiteren Markterschließung und der Einmaleffekt aus der Ablösung von Aktienoptionen in Verbindung mit dem Börsengang in Höhe von ca. 1 Mio. EUR. Ohne diesen negativen Einmaleffekt würde das EBIT zwischen minus 3,6 und minus 3,9 Mio. EUR und damit verbessert gegenüber dem Vorjahreswert (minus 4,0 Mio. EUR) liegen. Dies beruht im Wesentlichen auf der weiteren konsequenten Reduzierung der Herstellkosten. Das Ergebnis nach Steuern liegt mit einer Bandbreite von minus 2,4 bis minus 2,7 Mio. EUR über dem Wert von minus 4,4 Mio. EUR in 2006.

Der Bestand an liquiden Mitteln per Ende 2007 lag bei rund 52,9 Mio. EUR, damit wurden auch die gesteckten Ziele hinsichtlich Cash-flow und Working Capital übertroffen.

Mit in 2007 insgesamt 4.483 verkauften EFOY-Systemen (2006: 2.185) wurde die Marktdurchdringung im Freizeitbereich weiter erfolgreich vorangetrieben. Inzwischen haben 29 europäische Reisemobilhersteller die EFOY-Brennstoffzelle im Zubehörprogramm. Bei den Industrieanwendungen konnte die Zahl der Pilotapplikationen in Europa und den USA ausgebaut werden, Schwerpunkte liegen hier im Bereich der Sicherheits- und Verkehrstechnologie. Im Verteidigungsbereich reflektierten bedeutende Entwicklungsaufträge aus Deutschland und den USA sowie erste Serienaufträge für den Power Manager die starke Vorreiterrolle von SFC Smart Fuel Cell AG im Bereich der portablen Stromversorgung.

Primäres Ziel für das Geschäftsjahr 2008 ist das Erreichen des EBIT Break Even, was durch weiteres aggressives Umsatzwachstum und Fortsetzung konsequenter Produktkostenreduzierung erreicht werden soll. Die Veröffentlichung des geprüften Abschlusses 2007 erfolgt am Freitag, den 14. März 2007.

Zu SFC Smart Fuel Cell AG

Die SFC Smart Fuel Cell AG (www.sfc.com) ist ein Marktführer für mobile und netzferne Energieversorgung auf der Basis der Brennstoffzellentechnologie für Anwendungen im Freizeit-, Industrie- und Verteidigungsbereich. Als einer der Technologiepioniere Deutschlands wurde SFC mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichnet. SFC kooperiert mit führenden Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Brennstoffzellenfirmen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden oder subventionierte Demonstrationsanlagen betreiben, verkauft SFC bereits seit drei Jahren mit großem Erfolg voll kommerzialisierte Brennstoffzellen an Industrie- und Endverbraucherkunden. Ebenso verfügt das Unternehmen über eine etablierte, funktionierende Tankpatroneninfrastruktur. SFC ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2000.

SFC Investor Relations:

Barbara v. Frankenberg 

Investor Relations Manager

SFC Smart Fuel Cell AG

Eugen-Sänger-Ring 4

D-85649 Brunnthal 

Tel. +49 89 673 592 378

Fax. +49 89 673 592 369

Email: [email protected]

Web: www.sfc.com
22.01.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
 
Sprache:      Deutsch
Emittent:     SFC Smart Fuel Cell AG
              Eugen-Saenger-Ring 4
              85649 Brunnthal
              Deutschland
Telefon:      +49 (89) 673 592 - 100
Fax:          +49 (89) 673 592 - 169
E-mail:       [email protected]
Internet:     www.sfc.com
ISIN:         DE0007568578
WKN:          756857
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart  
Ende der Mitteilung DGAP News-Service