SFC Energy und Oneberry Technologies präsentieren autarken Sicherheitsroboter mit Brennstoffzelle

DGAP-News: SFC Energy AG / Schlagwort(e): Produkteinführung

25.09.2018 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


SFC Energy AG - Pressemitteilung

SFC Energy und Oneberry Technologies präsentieren autarken Sicherheitsroboter mit Brennstoffzelle


- Innovativer, multifunktionaler Oneberry RoboGuardTM übernimmt diverse proaktive Sicherheits-, Überwachungs-, Marketing- und Verwaltungsfunktionen.

- Dank EFOY Brennstoffzelle ist der Roboter an jedem Ort und zu jeder Zeit sofort einsatzbereit und über lange Zeiträume fern vom Netz autark.


Brunnthal/München, Deutschland, 25. September 2018 - SFC Energy AG (F3C:DE, ISIN: DE0007568578), führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen, stellt gemeinsam mit Singapur-Partner Oneberry Technologies Pte. Ltd., Singapur, zur Leitmesse SECURITY in Essen den Sicherheitsroboter Oneberry RoboGuardTM mit EFOY Pro Brennstoffzelle vor.

Dank der autarken, leisen, umweltfreundlichen EFOY Pro Brennstoffzelle von SFC Energy arbeitet der Roboter auch fern vom Netz rund um die Uhr und über lange Zeiträume unterbrechungsfrei und völlig autark. Damit bietet das System entscheidende Vorteile gegenüber konventionell batteriebetriebenen Robotern, die zwischen Einsätzen über viele Stunden wiederaufgeladen werden müssen.

Zusätzlich zu seiner innovativen Brennstoffzellen-Stromversorgung überzeugt der Oneberry RoboGuardTM weiter durch seine flexiblen Nutzungs- und kundenspezifischen Anpassungsmöglichkeiten an die Wünsche und Aufgaben der Kunden. In Einkaufszentren beispielsweise kann der Roboter zusätzlich zu seinen Überwachungs- und Sicherheitsfunktionen auch Informations-, Marketing- und Verwaltungsaufgaben übernehmen: So leitet er Besucher zu gesuchten Geschäften, versendet Voucher oder Rabattscheine über Bluetooth oder QR-Code und informiert über Verkaufsangebote. Die Funktionen können kunden- und aufgabenspezifisch konfiguriert werden.

Damit finanziert sich das System innerhalb weniger Monate selbst, während es gleichzeitig wichtige Sicherheits- und Überwachungsfunktionen ausübt: Intelligente videobasierte Überwachung und Analytik steigern die Sicherheit und ermöglichen zugleich Betriebs- und Personalkosteneinsparungen.

Der Oneberry RoboGuardTM kann völlig flexibel mobil, stationär oder fahrzeugbasiert eingesetzt werden, zur Überwachung von Events und Infrastrukturen, von Einkaufszentren und Geschäften, bei Events und Konferenzen, im Grenzschutz, zur Absicherung und Überwachung von Industriebetrieben und Baustellen sowie zur Sicherung von öffentlichen Plätzen und Gefahrenstellen.

"Wir haben gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Oneberry unsere EFOY Pro Brennstoffzelle in den RoboGuardTM integriert. Diese hocheffiziente, umweltfreundliche Stromversorgung macht ihn einzigartig im Markt: Die enorme Flexibilität und hohe Rentabilität dank Brennstoffzelle sind genau das, was unsere internationale Kundenbasis dringend braucht", sagt Dr. Peter Podesser, CEO von SFC Energy.

"Unsere Entwicklung des RoboGuard(TM) basiert auf 15 Jahren Sicherheitsindustrieerfahrung gepaart mit unserem Fokus auf Sicherheitsautomation und intelligenter Mensch-/Maschine-Interaktion. Wir glauben, dass unsere Innovation eine Lösung ist für einige der dringendsten Herausforderungen der Industrie: die stetig wachsende Nachfrage nach Sicherheitslösungen aufgrund verschärfter Sicherheitsanforderungen, steigende Personalkosten und der Wunsch nach mehr Produktivität", sagt Ken Pereira, CEO von Oneberry Technologies.

Am 25. September 2018 veranstaltet SFC Energy mit Partner Oneberry um 13:00 Uhr eine Pressekonferenz am SFC Energy-Stand 7E25 in Halle 7.

Weitere Informationen zu den netzfernen Stromversorgungslösungen von SFC Energy für Clean Energy & Mobility, Defense & Security, Öl & Gas und Industrie unter www.sfc.com. Weitere Informationen zu Oneberry Technologies unter www.oneberry.com.

Zu SFC Energy AG
Die SFC Energy AG (www.sfc.com) ist ein führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen. Mit über 40.000 verkauften Brennstoffzellen steht SFC Energy auf Platz eins der Brennstoffzellenhersteller. Seine zahlreichen mehrfach ausgezeichneten Produkte vertreibt das Unternehmen in der Öl- und Gasindustrie, in Sicherheits- und Industrieanwendungen und im Endverbrauchermarkt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal bei München, Deutschland, und betreibt Produktionsstandorte in den Niederlanden, Rumänien und Kanada. Die SFC Energy AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse (WKN: 756857 ISIN: DE0007568578).

Zu Oneberry Technologies Pte Ltd.
Oneberry Technologies (www.oneberry.com) ist ein führender Anbieter und Innovator von Sicherheits- und Überwachungstechnologien in Singapur mit einem Fokus auf der Automatisierung physischer Sicherheitslösungen. Seit seiner Gründung im Jahr 2003 zeichnet sich das Unternehmen aus durch Maßstäbe setzende Technologieentwicklungen für produktivitätssteigernde Sicherheitslösungen, die mit den steigenden Sicherheitsanforderungen mitwachsen und zugleich den Fachkräftemangel und steigenden Personalkosten in der Industrie adressieren

SFC Pressekontakt:
Ulrike Bienert-Loy
Public Relations
SFC Energy AG
Eugen-Sänger-Ring 7
D-85649 Brunnthal
Tel. +49 89 673 592-377
Fax. +49 89 673 592-169
Email: [email protected]

Oneberry Press Contact:
Sara Pereira
Oneberry Technologies Pte Ltd
1 Pemimpin Drive, #08-03, One Pemimpin
Singapore 576151
Tel: +65 6692 6760
Email: [email protected]



25.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de