Junior Development Engineer Components for Direct Methanol and Hydrogen Fuel Cells (m/f/d)

Brunnthal, Germany

Back to overview

Und wie viel Energie steckt in Dir?

Stell Dir rund 300 Menschen vor, die gemeinsam an umweltfreundlichen und innovativen Energielösungen arbeiten und den Markt begeistern. Und Du mittendrin: im Team der SFC Energy AG.

Hier sind Könner am Werk, die mit viel Herzblut und Liebe portable, mobile und stationäre Brennstoffzellen zur sauberen Stromerzeugung entwickeln, produzieren und vertreiben. Für umweltschonende, leise und wetterunabhängige Stromerzeuger und Plug- & Play-Energielösungen fernab jeder Steckdose. Besonders elektrisierend: SFC Energy ist einer der weltweiten Marktführer für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Woran das liegt? Vielleicht an unserer enormen Kundenorientierung, unserem unglaublichen Qualitätsbewusstsein oder der Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit unserer Technologie. Auf jeden Fall aber am Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: in unserem Hauptquartier bei München wie in unseren internationalen Niederlassungen.

Und jetzt kommst Du – die perfekte Ergänzung für unser bunt gemischtes Team in Brunnthal bei München – als

Junior Development Engineer Components for Direct Methanol and Hydrogen Fuel Cells (m/f/d)

Dein Part in unserem Team:

  • Unser Team entwickelt und optimiert die Systemkomponenten unserer Brennstoffzellensysteme. Du übernimmst dabei die Verantwortung für die Gas- und Flüssigkeitspumpen, die in den Brennstoffzellen verbaut werden.
  • Du kümmerst Dich um die Sicherstellung der optimalen Leistungsfähigkeit der Pumpen sowie die Erreichung aller Qualitäts- und Kostenziele.
  • Dazu baust Du Teststände auf und führst Versuche zur Charakterisierung und Qualifizierung von Bauteilen und Materialien durch.
  • Darüber hinaus betreust Du Messreihen und Testläufe an Systemen und Komponenten und dokumentierst deine Ergebnisse im Anschluss.
  • Die Ergebnisse Deiner Versuchsreihen wertest Du selbstständig aus, bereitest die Daten auf, ziehst Rückschlüsse und diskutierst sie mit dem Team, um gemeinsam Optimierungspotenziale zu ergründen und umzusetzen.
  • Ein Teil Deiner Tätigkeit ist darüber hinaus die enge Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten, um mit ihnen zusammen die Komponenten unter technischen und wirtschaftlichen Aspekten zu qualifizieren.
  • Durch Deine tägliche Arbeit trägst Du damit wesentlich zur Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Systemkomponenten und damit unserer Brennstoffzellen bei.

Das bringst Du mit:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Bachelor oder Master) beispielsweise in der Fachrichtung physikalische Technik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Energietechnik, chemische Technik, Umwelttechnik oder einem ähnlichen Studiengang
  • Praktische Erfahrung in Form von studienbegleitenden Tätigkeiten gewünscht, erste Berufserfahrung von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Gutes technisches Grundverständnis, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Analytische Denkweise, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Für mehr Energie: Unsere Benefits. Dein neues Umfeld.

  • Offene Türen und Ohren, hilfsbereite Kollegen und nahbare Vorgesetzte
  • Mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub
  • Viel Raum für eigenverantwortliches Handeln, frische Ideen und neue Herausforderungen
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Internationales Umfeld, Austausch mit den Kollegen in den Niederlanden, Rumänien und Kanada
  • Moderne, helle Büros mit neuster Technik
  • Obst und Getränke zur freien Verfügung
  • Wöchentliches variierendes Sportangebot (z.B. Yoga, Rückentraining etc.)
  • Familiäre Atmosphäre in einem sehr kollegialen Umfeld
  • Legendäre Team- und Firmenevents
  • Umkleideräume mit Duschen
  • Große Sonnenterrasse zum Kraft tanken in der Mittagspause
  • Parkplätze und kostenlose E-Tankstelle direkt vor der Haustür
  • Gute MVV Anbindung

Bewirb Dich jetzt!

Dorothée Forster freut sich auf Deine E-Mail-Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins und Deiner Gehaltsvorstellung an: [email protected]