Original-Research: SFC Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH)


Original-Research: SFC Energy AG - von First Berlin Equity Research GmbH
Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu SFC Energy AG
Unternehmen: SFC Energy AG
ISIN: DE0007568578

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Reduzieren
seit: 20.05.2020
Kursziel: 9,40 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 23.03.2020: Hochstufung von Reduzieren auf Hinzufügen Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal stuft die Aktie auf REDUCE herab und bestätigt sein Kursziel von EUR 9,40.  
Zusammenfassung:
SFC Energy hat Zahlen für das erste Quartal gemeldet und eine Telefonkonferenz abgehalten. Der Umsatz lag aufgrund eines sehr starken Ergebnisses im Segment Clean Energy & Mobility nur 2% unter dem Vorjahreswert und 9% über unserer Prognose. Das EBIT und das Nettoergebnis entsprachen unseren Erwartungen. Das EBIT ging um €413 Tsd. auf €-432 Tsd. zurück. Der Auftragsbestand stieg im Jahresvergleich um 16% auf €15,9 Mio. Dies ist ein vielversprechendes Zeichen inmitten der sich abzeichnenden Rezession. Bisher hatte SFC keine Covid-19-Fälle. Das Unternehmen ist voll funktionsfähig und die Kapazitätsauslastung war bisher hoch. Die Arbeitsabläufe wurden an die Pandemiebeschränkungen angepasst. Bestellungen gehen weitherhin ein, und Produkte werden ausgeliefert. Angesichts des sehr niedrigen Ölpreises und der seit März in vielen Ländern strengen Pandemiebeschränkungen erwarten wir ein sehr schwaches zweites Quartal. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt weiterhin ein Kursziel von €9,40. Nach dem Anstieg des Aktienkurses seit April stufen wir die Aktie von Hinzufügen auf Reduzieren herab.
 
 
First Berlin Equity Research has published a research update on SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal downgraded the stock to REDUCE and maintained his EUR 9.40 price target.  
Abstract:
SFC Energy has reported Q1 figures and held a conference call. Sales were only 2% below the prior year figure and 9% above our forecast due to a very strong Clean Energy & Mobility segment result. EBIT and the net result were in line with our expectation. EBIT was down €413k at €-432k. The order backlog rose 16% y/y to €15.9m. This is a promising sign amid the unfolding recession. So far, SFC has not had any covid-19 cases. The company has been fully operational, and capacity utilisation has been high. Work flows have been adjusted to pandemic restrictions. Orders are coming in and product is being shipped. Given the very low oil price and the severe pandemic restrictions in many countries since March, we expect a very weak Q2. An updated DCF model still yields a €9.40 price target. Following the share price increase since the beginning of April we downgrade the stock from Add to Reduce.
 
Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.
Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/20859.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: [email protected]

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

This site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies. Read more

Okay