Original-Research: SFC Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH)


Original-Research: SFC Energy AG - von First Berlin Equity Research GmbH
Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu SFC Energy AG
Unternehmen: SFC Energy AG
ISIN: DE0007568578

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Hinzufügen
seit: 02.04.2020
Kursziel: 9,40 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 23.03.2020: Hochstufung von Reduzieren auf Hinzufügen Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt seine ADD-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 9,40.  
Zusammenfassung:
SFC Energy hat endgültige Zahlen für 2019 veröffentlicht, die den vorläufigen entsprachen. Der Umsatz ging im Jahresvergleich um 5% auf €59 Mio. und das EBIT auf €-1,3 Mio. gegenüber €+1,3 Mio. im Jahr 2018 zurück. Das Nettoergebnis fiel von €0,0 Mio. auf €-1,9 Mio. SFC zog seine Prognose vom 11. Februar aufgrund der durch Sars-CoV-2 ausgelösten globalen Rezession und niedrigerer Ölpreise zurück. Das Unternehmen geht nunmehr für 2020 davon aus, dass Umsatz und Profitabilität deutlich geringer ausfallen werden als im Vorjahr. Wir erwarten ein sehr schwaches Q2, ein schwaches Q3 und eine Erholung im vierten Quartal. Wir haben unsere Prognosen bereits nach der Rücknahme der SFC-Guidance angepasst (siehe Kommentar vom 23. März). Wir betonen, dass unsere Schätzungen ein hohes Maß an Unsicherheit enthalten, da wir die weitere Entwicklung der Sars-CoV-2-Pandemie und die Schwere der globalen Rezession nicht vorhersagen können. Angesichts der hervorragenden Wettbewerbsposition von SFC und der starken Bilanz (Eigenkapitalquote: 55%, Cash-Position: €21 Mio., Netto-Cash-Position: €6 Mio.) sehen wir SFC in einer guten Verfassung, um die globale Rezession zu überstehen. Wir bestätigen unsere Hinzufügen-Empfehlung und das Kursziel von €9,40.
 
 
First Berlin Equity Research has published a research update on SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his ADD rating and maintained his EUR 9.40 price target.  
Abstract:
SFC Energy published final 2019 figures which matched the preliminary numbers. Sales declined 5% y/y to €59m and EBIT to €-1.3m versus €+1.3m in 2018. Net income fell from €0.0m to €-1.9m. SFC withdrew its guidance of 11 February due to the Sars-CoV-2-induced global recession and lower oil prices. The company is now guiding towards significantly lower revenues and profitability in 2020 than in the previous year. We expect a very weak Q2, a weak Q3, and recovery in Q4. We have already adjusted our forecasts following SFC's guidance withdrawal (see comment of 23 March). We note that our estimates contain a high level of uncertainty, as we cannot forecast the further development of the Sars-CoV-2 pandemic and the severity of the global recession. Given SFC's excellent competitive position, the strong balance sheet (equity ratio: 55%, cash position: €21m, net cash position: €6m), we see SFC in good shape to weather the global recession. We reiterate our Add recommendation and €9.40 price target.  
Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.
Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/20417.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: [email protected]

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

This site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies. Read more

Okay