Original-Research: SFC Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH)


Original-Research: SFC Energy AG - von First Berlin Equity Research GmbH
Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu SFC Energy AG
Unternehmen: SFC Energy AG
ISIN: DE0007568578

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: BUY
seit: 05.08.2016
Kursziel: 4,80 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt seine BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von EUR 5,10 auf EUR 4,80.
 
Zusammenfassung:
SFC Energy hat am 3. August Q2-Zahlen veröffentlicht und eine Telefonkonferenz abgehalten. Obwohl der Umsatz um 14% auf €10,5 Mio. zurückgegangen ist, verbesserte sich das EBIT um €0,5 Mio. auf €-1,9 Mio. J/J. Der Hauptertragstreiber war das stark wachsende Security & Industry-Geschäft. Dagegen blieben das Öl- & Gasgeschäft und das Consumer-Geschäft schwach. Aufgrund eines vorsichtigeren Ausblicks für den Öl- und Gasbereich hat SFC ihre Umsatz-Guidance leicht auf €48-50 Mio. von €50-52 Mio. gesenkt. Wir erwarten ein deutlich stärkeres H2 wegen des wachsenden Verteidigungsgeschäfts und eines Anziehens des Öl- und Gasgeschäfts in Q4. Die hohe Unsicherheit bezüglich der weiteren Ölpreisentwicklung veranlasst uns allerdings dazu, unsere Schätzungen zu reduzieren. Wir senken das Kursziel auf €4,80 (bisher: €5,10), halten die Kaufempfehlung aber aufrecht.
 
First Berlin Equity Research has published a research update on SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his BUY rating and decreased the price target from EUR 5.10 to EUR 4.80.  
 
Abstract:
On 3 August SFC Energy reported Q2 figures and held a conference call. Although sales declined 14% to €10.5m, EBIT improved by €0.5m to €-1.9m y/y. The main earnings driver was a strongly growing Security & Industry business. However, the Oil & Gas and the Consumer segments were weak. Due to a more cautious outlook for oil & gas, SFC reduced its sales guidance slightly to €48-50m from €50-52m. We expect a much stronger H2 because of a growing defence business and a pick-up in the oil & gas segment in Q4. The high uncertainty regarding the further oil price development however causes us to reduce our estimates. We lower our price target to €4.80 (previously: €5.10), but maintain our Buy rating.
 
Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.
Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/14115.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: [email protected]

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.