Nachhaltige Energieerzeugung bei Wacken Open Air: Sponsor GP JOULE setzt auf Wasserstoff-Brennstoff­zellen von SFC Energy

Brunnthal/München, 4. August 2023 – Produkte der SFC Energy AG (F3C:DE, ISIN: DE0007568578), einem führenden Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoff­zellen für stationäre und mobile Hybrid-Strom­versorgungslösungen, stehen beim Wacken Open Air 2023 bei nachhaltiger Energieversorgung an prominenter Stelle. Der Festival-Sponsor GP JOULE versorgt im Rahmen eines Sponsorings Teile der Technik für den Festivalbetrieb mit Strom aus grünem Wasserstoff.

Für den Betrieb stellt SFC Energy GP JOULE zwei H2Gensets bereit. Der H2Genset ist ein emissionsfreier, flexibler und mobiler Stromerzeuger mit Wasserstoff-Brennstoff­zellen für Areale ohne Zugang zum konventionellen Stromnetz. Auf dem Festival werden die Container des integrierten Energieexperten von GP JOULE mit Wasserstoff für Strom, Licht und Heizung versorgt. Tagsüber wird so eine gesicherte Leistung von 1 kW und abends für 3 kW umweltfreundlich bereitgestellt. Den für die Umwandlung benötigten Wasserstoff liefert das von GP JOULE initiierte komplett regenerative Wasserstoffprojekt eFarm in Nordfriesland.

„Um ein Festival auf dem freien Feld nachhaltig zu gestalten, bedarf es vieler Schritte. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Technologie unseren Partner GP JOULE unterstützen und einen Beitrag für eine verantwortungsvolle Energieversorgung vor Ort leisten können. GP JOULE liefert den grünen Wasserstoff und unsere Brennstoff­zellen erzeugen nachhaltigen Strom daraus. Damit kommt das Wacken Open Air dem Ziel eines grüneren Festivals bei gleichzeitiger Versorgungssicherheit im Strombereich einen Schritt näher“, sagt Dr. Peter Podesser, CEO von SFC Energy.

Das Wacken Open Air in Schleswig-Holstein gehört zu den weltweit größten Festivals für Metal und findet seit 1990 nahezu jährlich statt. Unter dem Motto „Metal 4 Nature – Nachhaltigkeit beim W:O:A“ arbeitet das Festival kontinuierlich an einer Verbesserung seiner Umweltbilanz.

Weitere Informationen zu den Clean Energy und Clean Power Management Lösungen von SFC Energy unter www.sfc.com.

Zu SFC Energy AG

Die SFC Energy AG (www.sfc.com) ist ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoff­zellen für stationäre, portable und mobile Hybrid-Strom­versorgungslösungen. Mit den Geschäftsfeldern Clean Energy und Clean Power Management ist die SFC Energy AG ein nachhaltig profitabler Brennstoff­zellenproduzent. Seine mehrfach ausgezeichneten Produkte vertreibt das Unternehmen weltweit und verkaufte bislang mehr als 65.000 Brennstoff­zellen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal/München, Deutschland, und betreibt operative Niederlassungen in Indien, Kanada, den Niederlanden, Rumänien, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten von Amerika. Die SFC Energy AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse und gehört seit 2022 dem Auswahlindex SDAX an (WKN: 756857 ISIN: DE0007568578).

SFC Kontakt Investor Relations und Presse

Susan Hoffmeister
Tel. +49 89 125 09 03-33
Email:
Web: sfc.com

Downloads

Presse Kit